Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Tipps, Tricks und Fragen für Spur-G Eigenbauten. Welches Material ist am besten für einen Lokbau geeignet? Wie biege ich mein eigenes Gleis? uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&qu

Beitrag von sberndschemir » 28.01.2021, 13:48

Hallo
So, bis auf die Bremse ist mein Wagen fertig.
Die Figuren hat freundlicherweise Anna bemalt und der Wagen rollt dank der Kugellager hervorragend.
20210125_151602.jpg
20210125_151530.jpg
20210125_151518.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&qu

Beitrag von sberndschemir » 28.01.2021, 13:50

20210125_151455.jpg
20210125_151447.jpg
20210125_151431.jpg

LG, Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

McMurphy
Beiträge: 51
Registriert: 11.02.2020, 15:03
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von McMurphy » 29.01.2021, 12:23

Hallo Bernd,

saubere Arbeit. Schön gemacht. Die Bänke sind super gelungen.

Sag mal, hast Du die Drehgestelle selber gezeichnet oder zufällig bei Thingiverse?

Baue gerade eine Feldbahn in 1/16 auf LGB Gleis.

Gruß
Axel

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 29.01.2021, 16:26

Hallo Axel,
die hat mein Sohn gezeichnet, nach den Maßen der Binnie Loren, aber mit U-Profil.
1:16 ist ein seltener Maßstab für Modellbahner, 1:13,3 wäre Feldbahn auf 45mm Gleis.

LG Bernd
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 14.02.2021, 12:33

GuMo,

da fehlt ja noch der Rahmen und die Bremse. Letztere habe ich gestern mal versuchsweise(ohne Funktion) nachgestaltet. Nach dem Einbau fiel mir dann auf , da muß ein Knick in der Brille sein. Aber nein, ich hab nur schepp gelötet. => nochmal ausbauen und neu löten.
20210213_182641.jpg
20210213_182657.jpg
20210213_184835.jpg

@Axel, kennst du das http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewforum.php?f=64 Forum Da sind tolle Sachen nachzulesen oder einzustellen. Auch auf FB ist eine nette Gruppe unterwegs, https://www.facebook.com/groups/1397697000409498 .

LG, Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

McMurphy
Beiträge: 51
Registriert: 11.02.2020, 15:03
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von McMurphy » 20.04.2021, 10:33

@sberndschemir

Hallo Bernd,

danke für den Link.

Aktuell liegen die Dateien schon auf dem Drucker für eine LKM NS1 Feldbahn in 1/16.

Muss mir nur noch Gedanken über die Motorisierung machen.

Gruß

Axel

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 11.04.2022, 12:09

Hallo,
fast ein Jahr nicht geschrieben, doch es hat sich etwas ergeben an dem ich euch gern teilhaben lasse. Aus der Werkstatt von H.S.B. und PWG sind einige Loren entlassen worden. Eine für 45mm
IMG_20220221_172622.jpg
IMG_20220328_195506.jpg
IMG-20220410-WA0008.jpeg
IMG20220410161258.jpg
Inked20191031_144600_LI (1).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 11.04.2022, 12:22

Dann gab es eine Muldenlore. Ich fange mal mit dem Original an und Führe mit ein paar Bildern bis zum Schlußbild, auf dem zum Vergleich auch eine Binnie Lore dabei ist.
Uuups, Original geht nicht, reiche ich nach
IMG_20220201_165804.jpg
IMG_20220205_182031.jpg
IMG_20220227_171727.jpg
IMG_20220320_112445.jpg
überlistet :lol: :wink:
IMG20220411123214.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 11.04.2022, 12:48

Und einen Faßwagen hab ich auch noch. Dieser dient im Original der Stumpfwald Bahn um Feuerlöschwasser zu transportieren, denn seit 2Jahren gibt es dort eine eigene Dampflok.
Abschlussbilder kommen noch.
20200426_175145.jpg
20210312_104539.jpg
IMG_20220308_095734.jpg
IMG_20220319_122501.jpg
LG Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1967
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchsförderung, einfache Basteleien, "low-budget&Co.

Beitrag von sberndschemir » 12.04.2022, 08:11

GuMo,

gestern ist mir aufgefallen das gar keine Bilder vom (bis auf Bedruckung) fertigen Wagen existieren. Das holte ich nach und voila ,heute Morgen sind sie in den Gockel-Fotos.
IMG20220411131309.jpg
IMG20220411131400.jpg
IMG20220411131320.jpg
IMG20220411131407.jpg
LG Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast