Was sind die 'optimalen' HSB Personenwagen?

Fragen und Beiträge zu den LGB Waggons. Technik, Umbau von Wagen uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
OliBoe
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2013, 06:36
Wohnort: Eifel

Was sind die 'optimalen' HSB Personenwagen?

Beitrag von OliBoe » 03.04.2013, 06:44

Guten Morgen,
seit zwei/drei Jahren habe ich eine LGB Startpackung, einige zusätzliche Wagen und viele Meter Gleise gekauft, damit ich mit meinem Sohn (nun 5 Jahre) im Garten eine Eisenbahn 'zum Anfassen' habe.
Wir bauen sie jeden Sommer 'fliegend' auf, im Herbst wieder ab und die Pläne, eine feste Gartenbahn zu bauen dümpeln seitdem vor sich hin.
Unser erneuter Harzbesuch vor Ostern mit der Familie hat mich (erneut) bestärkt, endlich aktiv zu werden und die Gartenbahn nicht nur immer temporär im Garten aufzubauen...

Der Harz ist DAS Thema für mich und leider ist die einzig lieferbare Lok aktuell das Harzkamel von Piko - alles andere ist schlicht nicht verfügbar - zumindest als HSB Variante... :-(

Nun würde ich gerne von Euch wissen, was denn Eurer Meinung nach die 'optimalen' Personenwagen der HSB für die Gartenbahn sind?

- Die LGB Wagen sind ja nur Karrikaturen echter Modelle und daher nicht relevant.
- Dann habe ich die Train Line Wagen im Internet gesehen und die machen auf mich den Eindruck, als dass sie einen guten Kompromiss abgeben. Wetterfest durch LGB-gleichen Kunststoff und deutlich näher am Vorbild. Wie findet Ihr die Wagen?
- Die von Kiss hatte ich vor einiger Zeit im Internet verfolgt, aber da gab es (zumindest was ich gelesen hatte) doch einige Verarbeitungsmängel. Wie dem auch sei - die sind wohl nicht mehr verfügbar...
- Feld-Großbahn. Hatte ich noch nichts von gehört und bin durch Zufall auf diesen Hersteller gestoßen. Preislich 50% teurer als Train Line aber das wäre okay, wenn die Qualität auch mind. so viel besser wäre. Kennt jemand den Hersteller bzw. sein Rollmaterial? Was ist von Polystrol bzgl. Wetterfestigkeit zu halten? (Im Vergleich zu den LGB/Train Line Kunststoffen)

Andere Ideen?
Vielen Dank für alle Antworten,
Oliver

P.S: Wenn jemand eine HSB Lok (Harzkamel, die 996001 oder Köf) abgeben möchte, dann bin ich für jedes Angebot gerne offen!

P.P.S: Da ich das Thema Gartenbahn neu angehe (angehen möchte), weiß ich nicht genau, wie die Schnittmenge der 'typischen' Gartenbahnforen ist - daher habe ich meine Frage auch in einem anderen Forum gestellt.

Kröte
Beiträge: 11
Registriert: 22.11.2012, 17:05

Beitrag von Kröte » 04.04.2013, 18:07

Hallo Oliver,

Mein Mann und ich sind auch große HSB Fans. Wir werden sobald der Schnee bei uns weg ist mit dem Bau unserer Anlage beginnen. Wir haben uns von Trainline eine HSB Dampflok bestellt, die aber erst ende des Jahres ausgeliefert wird. Dazu kaufen wir uns die HSB Personenwagen in dunkelrot, ebenfalls von Trainline. Wir haben bereits eine HSB Köf. In disem Jahr soll auch ein Bausatz des Bahnhofs Drei Annen Hohne herauskommen.

Liebe Grüße
Christina

michke-lgb
Beiträge: 111
Registriert: 08.07.2011, 11:35
Wohnort: Landkreis Harz

Beitrag von michke-lgb » 06.04.2013, 08:07

Hallo Oliver,

ich kann die Antwort von Christina nur bestätigen.
Auch ich fahre überwiegend nur HSB, da sie sprichwörtlich vor meiner Haustür liegt und ich auch Mitglied beim Freundeskreis Selketalbahn bin.
Vor der LGB Insolvenz habe ich dort meine HSB Personenwagen gekauft. Nun kaufe ich die Wagen von TrainLine45. Ich bin mit diesen Wagen sehr zufrieden und da sie in dem HSB Rot aufgelegt werden. Ein kleines Manko besteht, dass diese Wagen aufgrund der Länge, ab R2 Kreise fahren sollten. Da ich vor ca. 13 Jahren mit R1 angefangen habe und nicht mehr umrüsten will, kann man es aber verschmerzen. Auch habe ich bereits von dieser Frima die beiden HSB Dampfloks bestellt. Die Harzmallet habe ich bereits auf verschiedenen Messen gesehen und mit Herrn Schröder persönlich sprechen können. Die beiden Loks gibt es ohne und mit Sound, wobei meine Favoriten, die mit Sound und digital sind. Die Händler meines Vertrauen sind einmal Herr Pohl von FGB-Berlin und Herr Huntemann von Huntis Modellbahnshop. Beide haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und sehr zuverlässig.
Ich hoffe das ich Dir helfen konnte.
Gruß
Micha

Kröte
Beiträge: 11
Registriert: 22.11.2012, 17:05

Beitrag von Kröte » 06.04.2013, 17:24

Hallo Micha,

Ja, bei FGB-Berlin kaufen wir auch immer.
Hier habe ich auch diese LOK bestellt:

http://www.fgb-berlin.de/index.php/de/c ... ory_id=224

Dazu diese Personenwagen:

http://www.fgb-berlin.de/index.php/de/c ... ory_id=237

Da Du im Harz wohnst... Hast Du schon mal einen Lokführer-Schupperkurs oder einen Ehrenlokführerkurs auf der echten Harz Mallet gemacht?
Das steht bei uns auch noch oben auf der Wunschliste. Leider waren alle Termine als wir Zeit hatten, ausgebucht.

Liebe Grüße

Christina

OliBoe
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2013, 06:36
Wohnort: Eifel

Beitrag von OliBoe » 21.04.2013, 17:56

Guten Abend,

sorry für die späte Rückmeldung, aber ich war in den letzten Tagen beruflich mehr als eingespannt - auch am Wochenende... :-(

Ich wohne nicht im Harz - leider - sondern in der Eifel. Daher komme ich immer nur ein/zwei Mal im Jahr nach Wernigerode - leider...

Die hellroten (LGB Rot) Train-Line Wagen gibt es ja deutlich günstiger als die "richtig roten" HSB Wagen. Da ich aber keine LGB Wagen habe, würde ich ungern mit der "falschen" Farbe starten...

Jetzt habe ich gesehen, dass Train-Line ein 4-Wagen Set limitiert für 760,- Euro anbietet. *grübel*
Mit knapp 190,- Euro pro Wagen in dunkel-rot eigentlich ein gutes Angebot...

Was meint Ihr?
Und dann fehlt nur noch ein HSB 5-Kuppler...

lg,
Oliver

Kröte
Beiträge: 11
Registriert: 22.11.2012, 17:05

Beitrag von Kröte » 29.05.2013, 20:52

Hallo Oliver,
Hast Du Dich inzwischen entschieden? Ich habe heute die Trainline Wagen zum ersten Mal in der Hand gehabt. es sind wunderschöne Wagen. Sehr empfehlenswert!


liebe Grüße
Christina

Benutzeravatar
Stefan's Gartenbahn
Beiträge: 168
Registriert: 03.05.2012, 17:19

Beitrag von Stefan's Gartenbahn » 30.05.2013, 22:34

Hallöchen,

also ich kann die TrainLine Wagen nur empfehlen, hatte schon mehrere in der Hand zum Fotografieren und zum Beleuchtungseinbau!
Kannst Dir ja mal die Bilder anschauen:
http://galerie.fgb-berlin.de/search.php ... =TrainLine

Bei dem Set solltest Du Dich beeilen, denn das wird maximal 100x hergestellt!

Ich habe meines schon geordert 8) !

Und die Mallet soll ja auch demnächst endlich erscheinen :!:
Viele Grüße
Stefan


Bilder/Filme sagen mehr als tausend Worte
http://www.youtube.com/user/StefansGartenbahn

Einige Bilder im größeren Format :
http://www.fgb-berlin.de/galerie/search ... ser=Stefan

Antworten