Trainline 45 gepulster Verdampfer

Fragen und Beiträge zur Digitaltechnik für LGB. Massoth, LGB selbst oder andere Hersteller.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Justus
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2019, 19:46

Trainline 45 gepulster Verdampfer

Beitrag von Justus » 24.02.2019, 17:29

Nach einer Umrüstung (2014) auf Digital bei Trainline erhielt ich mit der Mallet auch einen roten gepulsten Verdampfer lose zurück.
Hat jemand eine Ahnung ob man diesen Verdampfer auch irgendwie wiederverwenden kann.
Es ist nicht der von Trainline heute angebotenen Verdampfer ohne Steuerung.
Die Platine ist bestückt.

Marius
Beiträge: 149
Registriert: 16.08.2009, 10:06
Kontaktdaten:

Re: Trainline 45 gepulster Verdampfer

Beitrag von Marius » 24.02.2019, 18:52

Hallo

Ja kamst du machen, bspw mit den lokdecoder von MD-ELECTRONICS.
Es gibt auch ebenso eine einzelne gepulste Verdampfer Steuerung (brauchst noch einen 5v regler, gibt es da für 5e)

https://shop.md-electronics.de/digitaltechnik-2/spezialdecoder/gvs-digitale-analoge-susi-gepulste-verdampfersteuerung-logik-4403.html
Gute, günstige Decoder? Hier: http://shop.md-electronics.de
Modellbahnelektronik? Hier: http://www.md-electronics.de

Antworten