Vermutliche Pendelzugautomatik

Fragen und Beiträge zu LGB Schienen und Weichen. Gleise umbauen, Weichen elektrisieren uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
pepalgb2019
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2019, 13:21
Wohnort: Karben

Vermutliche Pendelzugautomatik

Beitrag von pepalgb2019 » 25.03.2019, 14:13

Hallo zusammen,

bin seit heute neu hier im Forum und auch neuer begeisterter LGB Fan.
Habe ein gebrauchtes LGB Set mit mehreren Gleisen erstanden. Dabei war auch ein Prellbock mit eingebauter Elektronik und zwei Unterbrechergleisen 1015U die mit einem dreipoligen Kabel (gn,br,ws) und das zweite 1015U mit einem sw Kabel angeschlossen sind. Es existiert leider keinerlei Beschreibung dazu. Es ist vermutlich eine ältere Pendelzugsteuerung. Die Platine im Prellbock hat die Bezeichnung LGB 8.837060.38. Kann mir jemand den Schaltplan dazu geben und am Besten auch wie diese Steuerung angeschlossen wird. :?: :?
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Gruß Peter

jwartenb
Beiträge: 25
Registriert: 15.09.2016, 07:17

Re: Vermutliche Pendelzugautomatik

Beitrag von jwartenb » 26.03.2019, 06:51

Hallo Peter,

versuche es mal damit: https://www.champex-linden.de/download_lgb_bedienungsanleitungen_ab_2008/m10340.pdf

Ansonsten bei Champex-Linden weitersuchen. Dort gibt es ein sehr umfangreiches Archiv mit Anleitungen aus dem Gartenbahnbereich (LGB, Pola, ...).

Viel Erfolg.

Gruß Jochen

pepalgb2019
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2019, 13:21
Wohnort: Karben

Re: Vermutliche Pendelzugautomatik

Beitrag von pepalgb2019 » 26.03.2019, 09:00

Hallo Jochen,

vielen Dank dafür. Die beschriebenen Pendelautomatiken haben alle ein anderes Anschlussbild als das Teil in meinem Prellbock. Es ist ein Relais vorhanden, zwei Hochlastwiederstände, Ein IC mit der Bezeichnung PIC16C54 RC/SO 9740CAN und Stromversorgung. Es hat eine Klemmleiste mit den Anschlüssen 2AL, 2A, 2B, 1B, sw und ws. Ich muss also noch weiter suchen was es wirklich ist. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee was es wirklich ist und hoffentlich auch einen Schaltplan.

Viele Grüße Peter

Antworten