[gelöst] LGB 2085 Fenstereinsatz aus Führerstand entfernen

Fragen und Beiträge zu Loks. Lokumbauten, Digitalisierung von Loks, Technische Daten uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Andreas K
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2019, 10:08
Wohnort: Bad Dürkheim

[gelöst] LGB 2085 Fenstereinsatz aus Führerstand entfernen

Beitrag von Andreas K » 28.05.2020, 20:29

Hallo zusammen,
ich digitalisiere gerade eine LGB 2085D Mallet und hänge etwas an der Führerstandsbeleuchtung.
Das Kabel ist im Original-Zustand wunderschön unter dem Fenstereinsatz nach hinten geführt - dummerweise kommt jetzt mein Dekoder nach vorne :roll:
Wie kriege ich denn den Fenstereinsatz zerstörungsfrei aus dem Führerstand? Ich weiß, klingt doof...
Habe schon versucht, die Rückfenster und Stirnfenster leicht nach innen zu drücken in der Hoffnung, daß die nur am Rahmen hängen und dann das ganze nach unten rausgezogen werden kann. Aber so wirklich hat das noch nicht funktioniert. Will auch keine Gewalt anwenden, da ich den Einsatz erhalten möchte. Klebestellen kann ich keine erkennen.

VG Andreas
Zuletzt geändert von Andreas K am 01.06.2020, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

D-1
Beiträge: 33
Registriert: 06.06.2019, 16:48
Wohnort: Chemnitz

Re: LGB 2085 Fenstereinsatz aus Führerstand entfernen

Beitrag von D-1 » 29.05.2020, 11:46

..die Lok habe ich nicht. Keine Ahnung. Wenn Dir eine Explosionszeichnung hilft bitte melden, dann aber gleich mit der Anleitung, wie ich die PDF angehangen bekomme.

Andreas K
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2019, 10:08
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: LGB 2085 Fenstereinsatz aus Führerstand entfernen

Beitrag von Andreas K » 01.06.2020, 11:32

Danke, die Explosionszeichnung hatte ich schon. Die hat mir auf den ersten Blick nicht weitergeholfen.

Des Rätsels Lösung war ein Teil, was vorne außen eingeclipst war und den Rahmen ganz subtil festgehalten hat.

Antworten