Vorstellung CarlBorgward

Hier kann sich jeder Foren User bzw. Spur-G Fan gerne einmal vorstellen.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Benutzeravatar
CarlBorgward
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2023, 13:14
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Vorstellung CarlBorgward

Beitrag von CarlBorgward » 03.02.2023, 15:38

Hallo zusammen, ich heiße Stefan und komme vom Niederrhein, genauer gesagt aus Willich. LGB kenne ich noch aus Kindertagen, damals habe ich mit einem Freund in einer ungenutzten Doppelgarage zuhause eine recht einfache Anlage gehabt. Diese war als Playmobil-Westernstadt aufgebaut, um diese herum lief die Trasse.

Früher waren für mich natürlich die Loks von Playmobil viel interessanter, da sie besser zur Stadt passten, ich habe immer noch die Steaming Mary und die schwarze Schlepptenderlok. Doch auch mein Einstiegsmodell in die Spur G habe ich noch: Die VEDES Güterzugpackung mit dem 4021 und dem obligatorischen Kranwagen und natürlich mit der grünen Stainz 2. Dies alles habe ich, nachdem das Interesse daran abebbte, jahrelang in Kartons auf dem Speicher gelagert, und als meine Tochter in die Schule kam, lernte sie ein Mädchen kennen, deren Vater tatsächlich LGB sammelt.

Über die Kinder kamen wir in Kontakt, und als ich erzählte, dass ich auch noch was in Spur G auf dem Speicher habe, war schnell ein Treffen zustande gekommen. Hier kam ich zum ersten Mal mit der Digitaltechnik in Kontakt und war von den Spielmöglichkeiten direkt begeistert.

Das hat dazu geführt, dass ich seit Herbst 2019 eine mittlerweile ganz stattliche Sammlung an Lokomotiven und Wagen quer durch das ganze LGB-Programm mein Eigen nenne. Alle Loks sind digital, die meisten habe ich selber umgebaut und digitalisiert, ausschließlich mit Elektronik von Marius Dege (Micron Dynamics, vormals MD).

Im Frühjahr möchte ich nun im Garten eine Anlage aufbauen, die Anfänge sind auch schon gemacht...

Ich hänge mal Bilder meiner Playmobil Westernstadt an und werde natürlich auch über den Anlagenbau berichten, wenn es soweit ist.

Bis dahin allen viel Freude mit der Gartenbahn!
IMG_2903.JPG
IMG_2904.JPG
IMG_2905.JPG

Hier noch mein Bastelkeller und eine Testfahrt im Garten:
IMG_9492.jpeg
IMG_2427.JPEG



Und die nächste Generation ist auch schon infiziert, könnte fast ein Werbefoto von LGB sein, ist aber die Tochter einer Bekannten in meinem Garten:
3539f6ef-1379-40ff-9eb2-c347edf3d253.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur weil Du in den Zug kotzt, bist Du noch lange nicht bahnbrechend! :D

Benutzeravatar
CarlBorgward
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2023, 13:14
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung CarlBorgward

Beitrag von CarlBorgward » 03.02.2023, 16:08

Sorry, irgendwie habe ich bein anhängen / austauschen der Bilder Chaos fabriziert... :cry:

Die im Beitrag angezeigten Bilder sind die richtigen in der korrekten Reihenfolge, die unter dem Beitrag als 'Dateianhänge' angezeigten Bilder sind zum Teil dieselben und wollte ich eigentlich löschen. Sollte hier also der Admin die Möglichkeit haben, den gordischen Knoten zu lösen, wäre ich Dankbar.

Ich gelobe auch feierlich, ein solchen Chaos in Zukunft zu vermeiden... :oops:

Danke.
Nur weil Du in den Zug kotzt, bist Du noch lange nicht bahnbrechend! :D

Schneckenbergbahner
Beiträge: 84
Registriert: 31.12.2022, 16:34
Wohnort: Oberhavel/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung CarlBorgward

Beitrag von Schneckenbergbahner » 04.02.2023, 00:02

Hallo Carl
Schön das dich das Hobby wieder gefunden hat.
Viel Spaß hier um Forum.
Liebe Grüße aus Oberhavel in Brandenburg
sagt Uwe
"Schneckenberger Eisenbahn Gesellschaft", kurz SEG

http://schneckenbergbahn.de/

https://youtube.com/channel/UCKrV7XsYwu9X6ie9Pofq-pA

Benutzeravatar
CarlBorgward
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2023, 13:14
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung CarlBorgward

Beitrag von CarlBorgward » 23.07.2023, 14:43

So, an der Bahn hat sich in der letzten Woche einiges getan:

Das Plateau für den Bahnhof ist zum größten teil nun plattiert und mit Natursteinen verkleidet und die zweigleisige Hauptstrecke ist auch schon zum Gleise verlegen vorbereitet. Ein paar Meter Gleis sind auch schon zusammengebaut und einfach lose auf den Bereich der Hauptstrecke gelegt, die werden natürlich noch korrekt ausgerichtet und fixiert.

Dann wird alles natürlich noch eingeschottert.
da8e4d.jpeg
64524e.jpeg
7416a9.jpeg
351ce1.jpeg
6a76d2.jpeg
1bf05a.jpeg
Es geht voran...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur weil Du in den Zug kotzt, bist Du noch lange nicht bahnbrechend! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast