Demontage einer LGB Stainz Lok

Fragen und Beiträge zu Loks. Lokumbauten, Digitalisierung von Loks, Technische Daten uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
linienbussi
Beiträge: 42
Registriert: 17.06.2017, 15:00
Wohnort: Duesseldorf
Kontaktdaten:

Demontage einer LGB Stainz Lok

Beitrag von linienbussi » 15.07.2018, 10:48

Hallo

Vor einigen Monaten habe ich mich intensiv mit der Demontage einer Standard Stainz beschäftigt, die Schritte dokumentiert, fotografiert und zu einem Leitfaden zusammengestellt. Vielleicht ist es für den einen oder anderen hilreich.

Der Link ist im Prinzip zeitlich unbeschränkt; nach 90 Tagen ohne Download wird er jedoch gelöscht. Sollte er daher nicht mehr funktionieren, bitte kurze Nachricht an mich, dann aktualisiere ich ihn.

https://workupload.com/file/sSTkZTV


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Streckenposten
Beiträge: 300
Registriert: 26.04.2016, 00:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Demontage einer LGB Stainz Lok

Beitrag von Streckenposten » 16.07.2018, 00:30

So, neuer Versuch.

Ich habe deine Datei komprimiert, in vier Teile zerlegt und als Zip-Datei gepackt, weil PDF nicht möglich sind.

Leider lassen die Foreneinstellungen nur kleine Dateien zu. Es sollte allerdings auch so funktioniern

Viele Grüße
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Streckenposten am 16.07.2018, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Schmalspur IIm im Garten, Regelspur N im Haus
Mein Hobbys
Gartenbahn
DEV Museumseisenbahn
DEV Filmteam

Benutzeravatar
Streckenposten
Beiträge: 300
Registriert: 26.04.2016, 00:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Demontage einer LGB Stainz Lok

Beitrag von Streckenposten » 16.07.2018, 00:31

... und die letzten beiden Teile.

Viele Grüße

Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schmalspur IIm im Garten, Regelspur N im Haus
Mein Hobbys
Gartenbahn
DEV Museumseisenbahn
DEV Filmteam

linienbussi
Beiträge: 42
Registriert: 17.06.2017, 15:00
Wohnort: Duesseldorf
Kontaktdaten:

Re: Demontage einer LGB Stainz Lok

Beitrag von linienbussi » 16.07.2018, 09:23

Vielen Dank Für deine Idee und die virtuelle Zerlegung der Stainz.

Ich hoffe, das sie damit auch noch in einigen Jahren verfügbar ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast