LGB Dampflok Rauchgenerator

Fragen und Beiträge zu Loks. Lokumbauten, Digitalisierung von Loks, Technische Daten uvm.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Jens
Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2021, 05:45
Kontaktdaten:

LGB Dampflok Rauchgenerator

Beitrag von Jens » 31.03.2021, 11:47

Hallo an alle,
mein bruder ist behindert und er ist LGB- Fan. Nun haben wir eine Dampflok gekauft und er meint es wird kein Dampf erzeugt.
Deshalb habe ich als Laie "eine blöde Frage". Ich gehe davon aus, dass das Dampföl in die Esse gefüllt wird, d.h. "in das Gitter" weil in der Mitte sicherlich der Dampf rauskommen muss, oder?

Benutzeravatar
sberndschemir
Beiträge: 1893
Registriert: 16.04.2009, 09:11
Wohnort: Hettenleidelheim
Kontaktdaten:

Re: LGB Dampflok Rauchgenerator

Beitrag von sberndschemir » 31.03.2021, 12:57

Hallo Jens,
ja.aber versuchge es erst mit wenig und schau ob du einen Schalter schalten mußt. Welche Lok ist es und neu oder gebraucht?

LG Bernd
Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz senden Bernd und Famillie,

Benutzeravatar
Streckenposten
Beiträge: 260
Registriert: 26.04.2016, 00:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: LGB Dampflok Rauchgenerator

Beitrag von Streckenposten » 01.04.2021, 23:15

Hallo Jens,

so wie Bernd schrieb, wären weitere Angaben nötig.

Wird der Verdampfer über eine Schalter (am Kessel oder unterhalb der Lok) ein-/ausgeschaltet?
Verdampfer alter analoger Loks funktionierten z.B. erst ab ca. 16 V (Schalter/Kontakt unterhalb der Lok).
Am besten ist es, auch Fotos von der Lok und die Produkt-Nummer hier einstellen.

Viele Grüße
Holger
Schmalspur IIm im Garten, Regelspur N im Haus
http://www.gartenbahn.holger-gatz.de
http://www.blog.holger-gatz.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast