Moin aus Uehrde

Hier kann sich jeder Foren User bzw. Spur-G Fan gerne einmal vorstellen.

Moderator: lgb-fan

Antworten
Benutzeravatar
Uehrdebahner
Beiträge: 16
Registriert: 12.05.2020, 08:19
Wohnort: Uehrde

Moin aus Uehrde

Beitrag von Uehrdebahner » 12.05.2020, 09:03

Moin,
Ich bin 42 und habe mit meinem Sohn 6 den Schritt mit der Bahn in den Garten gemacht.
Ich betreibe das Hobby Modellbahn seit ich 4 bin und habe selbst mal mit einem LGB Set angefangen. Damals ist mein Vater mit mir und der Bahn in den Garten und hat seine H0 dafür verkauft. Aber als ich zu Hause ausgezogen bin hatte er keine Lust mehr und hat alles verkauft. Ich war in der Zwischenzeit von N zu H0 gekommen. ein paar Jahre hab ich nur in Spur 0 gebaut noch bevor Lenz auf dem Markt war. Und seit dem eigen Haus vor 8 Jahren hab ich eine große Märklin H0 Anlage im Bau. Nach einem Besuch in der Miniwelt Werningerode letzten Sommer war Mein Sohn und auch meine Frau von einer großen Bahn begeistert. So gab es letztes Weihnachten für den Sohn ein Piko Startset, BR 80 mit zwei Persohnenwagen. Dazu noch ein paar Gleise. Und dieses Frühjahr hab ich, nach einem Winter Planung, den Weg in den Garten gemacht.
Es soll eine Spielbahn sein die aber durch eine Steingartenlandschaft und um den Teich durch den Garten fährt. Erstmal noch analog aber später digital mit Funk Handreglern. Bis jetzt haben wir einen Playmobil Zug eine Stainz, die Spreewald, BR 80 Piko, Rangierlok 2162C und die Reiniegungslok. 8 2achser Personenwagen 6 Schotterwagen ein paar Flachwagen 5 vierachser Güterwagen. Mal sehen wie es alles klappt und weitergeht.
Ich hoffe auf eine gute Zeit im Forum und ein wenig Hilfe zu bekommen.
Gruß aus Uehrde
Sven

Antworten